Treppenhaus & Co.

Kennen Sie die folgende Situation?

 

Sie verlassen die Wohnung, schalten die Treppenhausbeleuchtung ein und wenn Sie schon lange im Aufzug sind oder die Etage über die Treppe verlassen haben, dann erst hat die Sparlampe ihre volle Leuchtkraft. Das ist ärgerlich - aber man kann dies vermeiden.

 

Zudem stellen immer mehr Wohnungsunternehmen fest, das sogenannte "Retro-fit"-Lösungen, also der reine Austausch des Leuchtmittels - nicht nachhaltig genug sind, denn oft bekommen diese Produkte kurz nach Einbau "Beine" und verschwinden.

 

Wir bieten Ihnen Lösungen, die einerseits dieses Phänomen wirkungsvoll bekämpfen aber auch finanziell für Sie als Wohnungwirtschafter als auch Ihrem Kunden - dem Mieter - deutlich entlasten.

Die Deckenlampe DKL 6 besticht durch ihre wunderschöne Form und Schlichtheit. Das Leuchtmittel kann aus dieser Lampe nicht entfernt werden, da die LED-Chips direkt auf der Rückwand montiert sind. Die DKL 6 wird in verschiedenen Lichtfarben und Leuchtstärken geliefert - von 10 bis 30 Watt. Ein Anwendungsbeispiel finden Sie in der Referenz Helma Eigenheimbau AG.

Die DKL 6 Dome ist die ideale Leuchte für Treppenhäuser, Keller und Nebenräume. Sie spendet ihr kraftvolles Licht sofort nach dem Einschalten, ist sehr flach und von einer Lampe mit konventionellen Leuchtmittel kaum zu unterscheiden. Das ein Hausmeister seine wertvolle Zeit mit dem Austausch von Lampen verbringt gehört mit dieser Lechte der Vergangenheit an, da wir hier mit einer Lebensdauer von 30.000 Stunden rechnen.

Produkte oder Preise entnehmen Sie bitte unseren Onlineshop oder auf Anfrage.